WĂŒrzburg

zurĂŒck zur Karten Übersicht

WĂŒrzburg

WĂŒrzburg im Maindreieck das Herz der Weinregion FrankenđŸ·. Bekannt fĂŒr seine GebĂ€ude im Barock- und Rokokostil, besonders fĂŒr die WĂŒrzburger Residenz und seinen zahlreichen Weinstuben, Weinkellern und WeingĂŒtern.

Eine lebendige Stradt mit vielen Touristen und UniversitĂ€ten aller Art, bekannt vor allem im medizinischen BereichđŸ§ȘđŸ‘šđŸŒâ€âš•ïž. Deshalb gibt es auch hier viele junge Studenten und dementsprechend ein attraktives Kultur- und Nachtleben.
Ich kann gar nicht aufzĂ€hlen, wie viele Kulturveranstaltungen hier in WĂŒrzburg stattfinden.
Hervorheben muss man natrĂŒlich den Kulturspeicher und den Domschatz.

Wenn Sie nach WĂŒrzburg kommen, sollten Sie unbedingt den Zeitpunkt entweder fĂŒr das Festival „Umsonst und Draussen“ oder das „Internationale Africa Festival“

TagesausflĂŒge sind auf das KĂ€pperle oder die Marienburg 🏰 sehr zu empfehlen. Die Residenz mit dem Mozartfest ist ebenso ein Highlight oder ein Ausflug in den Rokokogarten nach VeitshöchheimđŸŒłâ˜€ïž.

Einen schönen Sommerabend ☀ verbringt man am besten auf der Alten MainbrĂŒcke beim BrĂŒckenschoppenđŸ„‚.

Einen wunderbaren Panoramablick 🏞 bietet die Steinburg oberhalb der Weinberge des BĂŒrgerspitals.

Einen guten SchoppenÂ đŸ„‚ gibt es auch im „Weingut am Stein“ mit anschließendem Sternerestaurant und Weinbar „Reisers“. Im Juli findet meistens ein 14 Tage andauerndes Event mit guten KĂŒnstlern statt.

FĂŒr jeden Besuchertyp gibt es das passendes Hotel vom B&B bis hin zum Best Western Permier Hotel Rebstock.

Folgende AktivitÀten kann man hier machen:

đŸ· im Sommer☀ : Stadtstrand am Main

đŸ· Wassersport đŸšŁđŸŒ

đŸ· Fahrrad/Segway ausleiehen đŸš”đŸŒâ€â™‚ïž

đŸ· SkyandSand-WĂŒrzburg – die 1. Trampolinhalle WĂŒrzburgs

đŸ· Weinprobe in verschiedenen Weinkellern oder WeingĂŒtern

đŸ· Durch die Weinberge spazieren

đŸ· Mit dem Dampfer nach Veitshöchheim fahren đŸš€

 

GĂŒnther