Frankfurt

zurĂŒck zur Karten Übersicht

Frankfurt:

Die GrĂ¶ĂŸte Stadt Hessens und die 5. grĂ¶ĂŸte Stadt Deutschlands #Frankfurt ist von WĂŒrzburg ca. eine Stunde Fahrzeit entfernt 🚗. Also perfekt fĂŒr einen kurzen Shoppingtrip 🛍 in die #Frankfurterzeil oder ins #P&C Weltstadthaus Frankfurt. Man kann sich natĂŒrlich auch dank des großen Angebots ein ganzes Wochenende dort beschĂ€ftigen.

Am liebsten steige ich im Design Hotel #Roomers ab. Warum? Neben der super Lage in der NĂ€he des Bahnhofsviertel, dem tollen Rooftop-WellnessbereichÂ đŸ§–đŸœâ€â™€ïž mit Sauna, Whirlpools uvm hat man zudem einen Wahnsinnsblick auf die #Skyline 🌃, von denen ein paar Wolkenkratzer zu den höchsten GebĂ€uden Europas zĂ€hlen. Direkt neben dem Eingang lĂ€dt die ĂŒberregional bekannte und preisgekrönte Roomers Bar mit vielen außergewöhnlichen Eigenkreationen ein đŸ„‚đŸ»đŸč, um einen langen Tag gemĂŒtlich ausklingen zu lassen.

Theoretisch wĂ€re allein der viertgrĂ¶ĂŸte Flughafen Europas #Fraport ✈ einen Ausflug wert.
TĂ€glich kann man sich zu zwei gefĂŒhrten #Erkundungstouren ĂŒber das FlughafengelĂ€nde anmelden.

Allein im Jahr 2019 wurden ĂŒber 70,5 Millionen Passagiere gezĂ€hlt.

Neben dem Reiseverkehr und den Finanzriesen hat Frankfurt auch aus sportlicher Sicht einiges zu bieten. Neben den beiden Fußballclubs âšœ #Eintrachtfrankfurt und dem #FSVfrankfurt, ist Frankfurt auch Sitz des #DFB (Deutscher Fußball-Bund), dem #DOS (Deutscher Olympischer Sportbund) und dem #DMSB (Deutscher Motor Sport Bund).

Hier ein paar weitere must seeÂŽs von mir:

Die #Alteoper und das teils rekonstruierte Ensemble der #Altstadt mit #Römerberg samt #Rathaus Römer, dem Dom-Römer-Areal und dem Kaiserdom â›Ș.

Was haben wir witziges unternommen:

Ich empfehle jedem eine Fahrt mit dem #Ebbelweiexpress (Apfelwein)! Auf dieser urigen Tour in einem der umgebauten Straßenbahnwagons 🚃 ist im Fahrpreis bereits eine Flasche Frankfurter Ebbelwei enthalten, um die Stimmung gleich zu Beginn zu puschen. Die Fahrt fĂŒhrt an einer Auswahl der wichtigsten SehenswĂŒrdigkeiten in der Altstadt vorbei.

Wo kann man gut essen:

Ein traditionelles Essen ist natĂŒrlich die #Frankfurter grĂŒne Soße đŸČ die es in den zahlreichen Restaurants in der Innenstadt gibt.

FĂŒr alle, die gerne mal etwas anderes probieren möchten: ich bin bereits schon zweimal nur wegen den beiden folgenden Restaurants nach Frankfurt gedĂŒst:

#DimSumHausFrankfurt – dort bekommt man von einer wirklich netten Familie noch richtig authentisch-chinesische SpezialitĂ€ten 🍜 . Wer sich nicht scheut, sollte neben der großen DimSum Vielfalt unbedingt meine Favoriten, den gedĂ€mpften Schweinemagen 🐖 und die HĂŒhnerfĂŒĂŸe 🐓 probieren.

#Iwase – ein winziges SushilĂ€dchen 🍣 mit kleiner, aber qualitativ sehr hochwertiger Karte lĂ€sst wahre Sushikenner auf Wolke 7 schweben.

Frankfurt ist nicht nur fĂŒr den Start eurer nĂ€chsten Reise ab Flughafen sondern auch wie oben bereits erwĂ€hnt shoppingtechnisch und kulinarisch immer wieder eine Reise wert.

Philipp